Kayashima

Kunisaki, Präfektur Oita

Screenshot 2021-11-10 202354.jpg
Gift Box_edited.png
Japankarte thumb.jpg

Die Brauerei Kayashima wurde 1873 auf der Halbinsel Kunisaki in der Präfektur Oita auf der südlichsten Insel Japans, Kyushu, gegründet und von Herr Susumu Kayashima in fünfter Generation geführt, der sehr viel Wert auf handwerkliches Geschick und Regionalität legt.

Die Brauerei vertreibt ihren Sake unter der Marke Nishi no Seki, dem Champion des Westens oder in anderer Lesung des Schriftzeichens, Tor des Westens.

Uns gefällt die Lesung Champion des Westens am besten, da diese gut zu dem die Regionalität Westjapans mit ihrem warmen Klima wiederspiegelnden Sake mit eleganten Reisnoten passt, die auch Gewinner zahlreicher Medaillen, u.a. im renommierten französischen Kura Master Sake Wettbewerb, sind.

Die Brauerei reift ihren Sake in Tanks und Flaschen.

NishiNoSeki.jpg