HARMONISCHES DUETT

Aged Sake passt hervorragend zu geschmacksintensiver asiatischer und westlicher Küche.

Versuchen Sie herzhafte japanische Menüs, italienische Gerichte auf Tomatenbasis, würzige chinesische Speisen, rustikale Rindersteaks, deftige Eintöpfe und aromatische indische Currys mit diesem neuen Begleiter. 

Ergänzen Sie den intensiven und pikanten Geschmack von Parmesan, Pecorino, Grana Padano und die reichen Aromen von Blauschimmelkäse wie Gorgonzola, Roquefort und Danish Blue.

Genießen Sie raffinierte Desserts, dunkle Schokolade, sonnengetrocknete Früchte und herzhafte Nüsse endlich im passenden Ensemble.

Vielleicht auch einfach nur mit einer guten Zigarre?

 

Probieren Sie es selbst und finden Sie Ihr perfektes Pairing.

GEKONNT GENIESSEN

 

Trinken Sie Aged Sake aus einem Glas für kräftige Weißweine oder aromatische Rotweine. Der breite Boden mit großer Oberfläche entfaltet die einzigartigen Aromen, die durch die schmalere Öffnung des Glases  ge-bündelt direkt in Ihre Nase strömen.

Dekantieren ist nicht erforderlich. Füllen Sie Ihr Glas bis zu einem Drittel und schwenken Sie die Flüssigkeit vorsichtig hin und her, um Aromen und Geschmack gebührend zu entfalten. 

 

Als Trinktemperatur empfehlen wir je nach Aged Sake zwischen 10 °C und
18 ℃. Einige Aged Sake können auch in einem leicht erwärmten Zustand bis zu 45 ℃ genossen werden. Zum Aufwärmen nehmen Sie ein vortemperiertes Wasserbad und einen Behälter mit geschlossenem Deckel damit Aromen und Geschmack nicht verfliegen.


Experimentieren Sie und finden Sie das richtige Trinkgefäß und die perfekte Temperatur für Ihren Aged Sake.